FORTBILDUNG FÜR FACHPERSONEN

Misteltherapie bei Krebs – Grundlagen und Praxis

 
Kaum ein Ereignis verändert das Leben der Betroffenen so tiefgreifend und nachhaltig wie eine Krebserkrankung. Daher fragen viele Patienten ihre Ärzte nach komplementären Behandlungsmethoden, die sie neben ihren etablierten Standardtherapien einsetzen können.
 
Unter den komplementären Therapieverfahren bei Tumorerkrankungen steht die Misteltherapie an erster Stelle. Als integrativer Therapieansatz begleitet sie die konventionellen Therapiemaßnahmen in allen Phasen der Erkrankung und dient darüber hinaus der Rezidiv- und Metastasenprophylaxe.

Unsere Fortbildungsangebot richtet sich an Mitglieder der Heilberufe, die interessiert sind an naturheilkundlichen ergänzenden Therapien, insbesondere der Misteltherapie, im Rahmen der integrativen Krebsbehandlung.
 
Inhalte der Veranstaltungen ua.:

-         Biologie und Pharmakologie der Weißbeerigen Mistel (Viscum album L.)
-         Aktuelle Studienlage zur Misteltherapie
-         Grundlagen der Misteltherapie
-         Anwendung in der ärztlichen Praxis


ONLINE-SEMINARE


Zusammen mit unseren Referenten erarbeiten wir derzeit eine Reihe von Online-Seminaren, die Ihnen das Wissen der Grundlagenseminare vermitteln werden.

Sollten Sie einen Themenabend verpasst haben: Sofern es uns und den Referenten möglich ist, werden wir das Thema in den nächsten Monaten erneut anbieten.

Wir freuen uns über Ihr reges Interesse!


AKTUELLE TERMINE:

24.06.2021 18:00 - 19:30 Uhr - Die Bedeutung der Wirtsbäume in der MisteltherapieAnmeldung
Mit Dr. med. S. Born und A. Diehl
Die Misteltherapie ist immer eine Therapie mit Bäumen, genauer mit Baumsubstanzen und Baumkräften. Daher stellt die gezielte Auswahl des Wirtsbaumes einen wichtigen Schritt bei der Optimierung der Misteltherapie dar. In diesem Online-Seminar erhalten Sie einen Überblick über die Wirtsbäume in Bezug auf einzelne Tumorentitäten sowie der Differenzierung zwischen Laub- und Nadelbäumen. Eine Anleitung mit den 10 wichtigsten Fragen zur Wirtsbaumwahl wird Ihnen als Hilfe, insbesondere für Einsteiger oder Wiedereinsteiger an die Hand gegeben.

09.09.2021 18:00 - 19:30 Uhr - Formende Kräfte der Mistel - Anmeldung
Mit Dr. rer. nat. H. Ramm und A. Diehl
In diesem Webinar wollen wir uns eingehend mit der Gestalt und der Entwicklung der Weissbeerigen Mistel beschäftigen. Welche Bedeutung können die Besonderheiten dieser Heilpflanze für die Krebstherapie haben? Zugleich gehen wir in Erfahrungsberichten der Frage nach, wie Menschen, die an Krebs erkrankt sind, spezifische Wirkungen der Mistel erleben? Auf diesen Grundlagen können wir dann gemeinsam daran üben, den Blick auf die Mistel in der Natur zu erweitern und ein Gespür für die Mistel im Menschen zu entwickeln. 

24.09.2021 18:00 - 19:30 Uhr - Integrative Therapie beim Mamma-Karzinom Standardtherapien in Kombination mit der Misteltherapie - Anmeldung
Mit Dr. med. St. Wagner und A. Diehl
Im adjuvanten Therapiespektrum ist bei lebensqualitätsbeeinträchtigenden unerwünschten Wirkungen einer antihormonellen oder zytostatischen Therapie eine begleitende Mistel-Therapie sinnvoll und kann erfahrungsgemäß die Compliance verbessern. Sie kann auch während einer Chemotherapie begonnen werden und verschiedene Lebensqualitätsparameter verbessern. Der Einsatz im onkologischen Praxisalltag wird anhand verschiedener Therapiesituationen erläutert.

Anmelden zu den Onlineseminaren können Sie sich über den entsprechenden Link. Derzeit nutzen wir die Plattform Zoom zur Durchführung der Onlineseminare.

PRÄSENZVERANSTALTUNGEN, z. T. mit Livestream*

 
Grundlagenseminare
 
2021

Das Grundlagenseminar vermittelt Anfängern und Wiedereinsteigern Kenntnisse und Sicherheit in der Anwendung der Misteltherapie. Die Referenten geben praktische Tipps zur Wirtsbaumwahl und Dosierung. Patientenfälle und die aktuelle Studienlage werden vorgestellt.

In der Zeit der COVID-19-Pandemie planen wir die Grundlagenseminare als Hybrid-Veranstaltungen mit einer kleinen Gruppe von Teilnehmenden vor Ort im Hofhaus in Saarbrücken und Live-Streaming für weitere Teilnehmende am eigenen Bildschirm.

Nächstes Seminar: 02.07.2021 - Anmeldung für das Live-Streaming.

Wenn Sie vor Ort dabei sein möchten, schreiben Sie uns bitte eine Mail. Die Möglichkeit einer Präsenzteilnahme kann kurzfristig entfallen oder sich kurzfristig ergeben. Wir halten Sie auf dem Laufenden.


Vertiefungsseminare

2021

12. - 15.08.2021 - Vertiefungsseminar zur Misteltherapie in der Casa Raphael (externer Link) in Roncegno (Trentino, Italien). 
Mit Dr. med. S. Born und A. Diehl
Weitere Informationen und ein Formular zur Anmeldung finden Sie in der Box rechts als PDF zum Download.


Die Grundlagenseminare sind kostenfrei und sind von der GAÄD als Fortbildung zertifiziert. Für jedes Seminar in Deutschland werden zudem Fortbildungspunkte bei der zuständigen Landesärztekammer beantragt.

*) Kurzfristige Änderungen sowie Absagen behalten wir uns vor. Angemeldete TeilnehmerInnen werden zeitnah informiert.

INFORMATION ZU COVID-19

Die derzeitige Situation stellt uns alle vor neue und umfangreiche Aufgaben. Uns ist Ihre Sicherheit und die unserer ReferentInnen sehr wichtig.

Daher bieten wir zur Zeit die Inhalte der Grundlagenseminare als Online-Seminare an.

Wir prüfen weiterhin, ob einzelne Termine als Präsenzseminare möglich sind.



Inhouse-Schulung

Wir unterstützen Sie, Ihr Praxisteam und Ihre Patienten bei der Anwendung der Misteltherapie bei Tumorerkrankungen und bieten Ihnen in Kooperation mit unserer Referentin Andrea Diehl individuelle Schulungen an.

Die Schulungsangebote sind für Sie kostenlos.

Bitte kontaktieren Sie uns bei Fragen dazu und für Terminvereinbarungen über das Anfrageformular oder per Mail.


ANMELDUNG / DOWNLOADS

Unser Seminarangebot 
Gesamtflyer mit Anmeldeformular

Vertiefungsseminar Roncegno
Anmeldeformular als PDF-Download

Anfrageformular zur Inhouse-Schulung als PDF-Datei zum Download

Seminar-Newsletter

Anmeldung zum Newsletter zu unserem Fortbildungsangebot.
© Website & Webdesign by Mosaic